Neubau Stadthäuser Gustav-Mahler-Straße in Leipzig

  • Stacks Image 18247
  • Stacks Image 18249
  • Stacks Image 18251
  • Stacks Image 18253
  • Stacks Image 18255
Der Reihenhauskomplex im Leipziger Bachviertel präsentiert sich zur Gustav-Mahler-Straße hin in geschlossener Struktur als ein Wechselspiel zwischen horizontalen Putz- und vertikalen Fenster- beziehungsweise Fassadentafelflächen. Zur Gartenseite öffnet sich der Bau durch große Fenster und die Errichtung von Außenbereichen auf jeder Ebene.
Im Inneren sorgen die Splitlevelebenen für eine großzügige Wohnlandschaft. Die Häuser wurden individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Käufer ausgeführt. Die Beheizung mit Erdwärme und der zum Teil sehr hohe Dämmstandard verschaffen dem Objekt KfW70-Niveau.