Neubau Mehrfamilienhaus Ernst-Mey-Straße 10 in Leipzig

  • Stacks Image 18250
  • Stacks Image 18264
  • Stacks Image 18252
  • Stacks Image 18256
  • Stacks Image 18258
  • Stacks Image 18266
Das Haus präsentiert sich als freundliche Ergänzung zur umgebenden Gründerzeitbebauung. Die Verwendung klassischer Formen und Materialien verschafft der horizontal durch Gesimsbänder gegliederten Fassade eine edle, zeitlose Optik. Kleine, zur Straßenseite ausgerichtete Balkone, die Bezug nehmen auf historische Vorbilder, setzen Akzente und fügen sich in das schlichte Äußere harmonsich ein. Die Rückseite ist charakterisiert durch die von Holzpaneelen unterbrochenen Fensterreihen und die jeweils eine gesamte Etage
umfassenden, frei hängenden Balkone. Bei der Gestaltung der Grundrisse haben wir Wert auf optimale Platzausnutzung gelegt, wobei wir der größtmöglichen Flächengewinnung für Wohnzimmer und Küche als zentrale Raumeinheiten besondere Beachtung schenkten. Für maximalen Lichteinfall sorgen die auf Vorder- und Rückseite des Objekts eingesetzten großen Fenster. Das Projekt wurde realisiert durch die Artecte GmbH.